www.Rikschareise.de.ms
Seite 3

Der etwas dumme Zwischenfall an der strecke, vor Koblenz.
Als ich, es war Dunkel einen sehr Unwegsammen Hang hoch mußte der
sehr Schmal war, so das, das Rechte Rad sich über einen Abhang Befand.
Ich habe es aber nicht Geschaft und als unten Jugentliche mit einem
Kasten Bier in den Händen ich Sah sie um Hilfe Gebeten habe sie aber
einfach nur Lachten und weitergingen.

Hätte ich nicht das Problem Gehabt zu Versuchen die
Rikscha zu Ziehen weiß ich nicht was ich Getan hätte.
Sie mußten ja Saufen gehen ohne mir zu Helfen.

Ich habe es noch lange Versucht mich aus dieser Situation
zu Befreien aber es nicht Geschaft so ist die Rikscha etwa 15m
den Hang Heruntergekugelt dabei ging einiges Kaput, wie man sehen kann.
Doch in der Stadt halfen mir wieder Liebe Mensche den Hänger zu Schweißen.

Diese Bilder habe ich noch vor Frankfurt Gemacht, am Main.

Vor welchem Rathaus das war weiß ich nicht mehr in meinen Aufzeichnungen
geht auch nichts daheraus hervor. Das andere ist vor dem Kölner Dom.

Hier sieht man den Besitzer des Imbisses vor dem sie sich Befinden
er ist ein Guter Kerl mit seiner Tochter die Heißt wie das Lokal.
Dilan wo auch noch eine Werbung zu Sehen sein wird.
Und wiederwo ich nicht weiß davon aber mir ist nun Klar weshalb
ich nicht Finde in den Aufzeichnungen. Sie wurden als sie in das
Internet Gestellt wurden Durcheinander Gebracht.
Soetwas passiert mir aber Ständig. Ich bin ein Praktiker.

Wieder Zwei Kirchen mir denen ich nichts in der Welt anfangen kann,
so bin ich Glücklich nicht mehr Verheiratet zu sein irgendwann
hätte ich nicht Gewußt wer diese Person neben mir ist.

Hier fast in Turnhoute und in einem Lokal mit Gönnern.

Hier eine Mühle und ein kleines Bauwerk vor Amsterdam.

1   |   2   |   3   |   4   |   5   |   6   |   7